Das neue einzigartige Konzept: Die Medlin Sterne


Allgemeines

Wie im Forum erhält jeder Patient die Möglickeit seinem Arzt nach erfolgter Behandlung eine frei formulierbare Empfehlung auszusprechen. Um eine Zusammenfassung zu ermöglichen, sollte jeder Patient zusätzlich 7 Fragen beantworten.
Es gilt: Je mehr Empfehlungen ein Arzt hat, desto mehr Patienten waren offensichtlich mit dessen Behandlung sehr zufrieden und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit für neue Patienten an einen "guten" Arzt zu gelangen.



Ärzte mit sehr vielen Empfehlungen erhalten eine besondere Auszeichnung: - den

Medlin-Stern



Der Patient im Zentrum

Als Vorbild dienten uns die "Michelin-Sterne" in der TOP-Gastronomie. An Mediziner die von vielen Patienten empfohlen werden, verleihen wir unsere Medlin Sterne und stellen sie und ihr Behandlungsspektrum im neuen Ärzteführer Guide Medlin ausführlich vor. Je nach Anzahl und Inhalt der Empfehlungen, sind dies ein "Medlin-Stern", zwei "Medlin-Sterne" oder drei "Medlin-Sterne".

Bewertungsmaßstab:

Für einen Medlin-Stern benötigt der Arzt 200 Empfehlungen.

Für zwei Medlin-Sterne benötigt der Arzt mindestens 400 Empfehlungen, wobei jede Einzelfrage im Durchschnitt mit mindestens 4,0 beantwortet werden muss.

Für drei Medlin-Sterne benötigt der Arzt mindestens 600 Empfehlungen, wobei jede Einzelfrage im Durchschnitt mit mindestens 4,0 beantwortet werden muss.



Gültigkeitsdauer einer Empfehlung und damit der Medlin-Sterne

Die Medlin-Sterne werden, wie bei den Sternen in der Gastronomie, nicht für immer verliehen. Vorraussetzung sind aktuelle Patientenempfehlungen. Erreicht wird dies durch eine maximale Gültigkeitsdauer von 24 Monaten für jede Empfehlung. Nach Ablauf der 2 Jahre muss die Empfehlung vom Patienten erneuert werden, oder sie verfällt und wird gelöscht. Dies hat den großen Vorteil, dass die Ärzte sich nicht auf einmal verdienten Lorbeeren ausruhen können. Das hohe Qualitätsniveau muss permanent gehalten werden. Ältere Empfehlungen, oder Empfehlungen komplett ohne Datum, werden Sie im Guide Medlin niemals finden. Denn Menschen können sich ändern und dies gilt auch für Mediziner



Kann eine Empfehlung durch Freunde des Arztes ausgeschlossen werden?

Ein ganz klares NEIN. Es gibt kein System, das eine Empfehlung durch Freunde des Arztes völlig verhindern könnte - oder wie wollen Sie ausschließen, dass der Arzt Rudi Ratlos von seinem Jugendfreund Heinrich Hilfreich empfohlen wird ?
Wir haben jedoch verschiedene Sicherheitssysteme aus statistischen und logischen Prüfroutinen eingebaut, die Manipulationen so stark erschweren, dass sie zahlenmäßig nicht ins Gewicht fallen. Eines davon heißt Menge. Um nur einen Medlin-Stern zu erhalten, benötigt der Arzt hunderte von Empfehlungen. Bekäme er nur die Empfehlungen seiner Freunde wäre dies ein aussichtsloses Unterfangen. Deshalb unser Rat: Je mehr Empfehlungen ein Arzt hat, desto sicherer können Sie sein.



Zur Arzt Suche


Ihr DieEndverbraucher-Team


PS: Welcher Arzt letztendlich Ihr Vertrauen gewinnt bleibt immer auch eine Bauchentscheidung. Wir können Ihnen helfen "Ihrem Bauch" die richtigen Ärzte vorzustellen.

 



Letzte Aktualisierung dieser Seite am 01.04.2016 07:54 Uhr. 


Verwandte Suchworte:  Medlin Stern